SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Unterstützung der Spellener Kindergärten durch den SV Spellen

Die Zusammenarbeit mit den Spellener Kindergärten hat beim Spielverein Spellen schon Tradition. Schließlich bietet der Verein bereits für die Kleinsten verschiedene sportliche Betätigungen an.

Auch beim Familienfest des Vereins im September wurde die Verbundenheit wieder deutlich. Die Erzieherinnen der evangelischen Kita an der Elisabethstraße und des katholischen Kindergartens St. Peter haben mit den Kindern zum Gelingen des ökumenischen Gottesdienstes zu Beginn des Vereinsfestes durch ihren Vortrag beigetragen.

Der Vorstand des Spielverein Spellens hatte in Abstimmung mit den Pastores der beiden Gemeinden festgelegt, die Kollekte für die Kindergärten zur Verfügung zu stellen. Die Besucher des Gottesdienstes machten durch ihre großzügigen Geldspenden deutlich, wie wichtig auch für sie die Arbeit der Kindergärten in Spellen ist. Es kam ein erfreulicher Betrag zusammen, den der Vorstand des SV Spellen noch aufrundete.

Am 16. November 2022 überbrachten nun Geschäftsführer Klaus Kuckhoff und der stellvertretende Vorsitzende Bernd Kuckhoff den Dank des SV Spellen und überreichten den beiden Erzieherinnen Sandra Parlo (evang. Kita) und Bärbel Neubauer (kath. Kindergarten) jeweils symbolisch einen Scheck als Ergebnis der Sammlung beim Familienfest.

Unser Bild zeigt von links nach rechts:

Klaus Kuckhoff, Geschäftsführer SV Spellen, Bärbel Neubauer, Leiterin kath. Kindergarten St. Peter, Sandra Parlo, Leiterin evang. Kita an der Elisabethstraße, Bernd Kuckhoff, stellvertretender Vorsitzender SV Spellen

    Zurück